Wohnen in Essen – möbliert und zentral

Als Großstadt in Deutschland hat Essen einige gute Gründe, warum man sich hier eine möblierte Wohnung bzw. Ferienwohnung mieten sollte.

Europas Kulturhauptstadt 2010 liegt im Herzen des Ruhrgebiets und ist sowohl für einen Städtetrip als auch für Geschäftsreisende eine interessante Adresse.

Die ehemalige Kohlestadt ist heute Sitz zahlreicher Unternehmen und bietet ein umfangreiches Kulturangebot mit Museen, Ausstellungen und Veranstaltungen.

Bekannt ist Essen beispielsweise für die Zeche Zollverein. Wo über 130 Jahre die Kohle ans Tageslicht geholt wurde, befinden sich heute einige Museen, so das Ruhrmuseum und das Red Dot Design Museum.

Ein Zeugnis der industriellen Zeit ist auch der ehemalige Wohnsitz der Familie Krupp. Die mächtige Dynastie machte ihren Reichtum mit Stahl. So entstand auch die Villa Hügel, welche heute für die Besucher geöffnet ist.

Ausflugsziele in Essen und der Region

Im direkten Umfeld hat die Region einige interessante Ausflugsziele. Darunter zählt etwa die Halde Haniel mit einer Höhe von 190 Metern. Im Amphitheater ist Platz für bis zu 800 Zuschauer, die hier an Kultur- und Theaterveranstaltungen teilhaben können.

Ein anderes Ausflugsziel ist der Tetraeder bei Bottrop. Diese begehbare Stahlkonstruktion ist rund 60 Meter hoch und bietet ebenfalls einen guten Ausblick über Teile des Ruhrgebiets.

Ein interessanter Stadtteil ist die Kruppsiedlung Margarethenhöhe. Seit der Entstehung des Siedlungsbaus Anfang des 20. Jahrhunderts, stehen hier ansehnliche Häuser mit Efeu und verzierten Fassaden.

Essen Kettwig ist ein anderer interessanter Stadtteil, der abseits von Zentrum liegt. Durch ihre Lage wurde sie von der Zerstörung im 2. Weltkrieg verschont, wodurch die historische Altstadt erhalten blieb.

Über 580.000 Einwohner wohnen in der Großstadt mitten im Ruhrgebiet und gehört damit gleichzeitig zu den größten Städten in Deutschland. In NRW sind hier noch Köln, Düsseldorf sowie Dortmund weiter vorne bei der Einwohnerzahl.

Diese Großstädte sind ebenfalls sehenswert und eine Reise definitiv wert.

Köln ist die beliebteste Stadt in NRW bei Touristen, durch ihre Wirtschaftskraft ist die Domstadt aber auch für Geschäftsleute interessant.