Glasfaser

Glasfaserabdeckung der Städte in NRW mit Karte

Sowohl in NRW, als auch in ganz Deutschland liegt Köln bei der Glasfaserabdeckung für schnelles Internet ganz oben.

Die Stadt am Rhein ihrem Dom hat eine Abdeckung von 80%. Daher ist Köln auch für Tech-Unternehmen interessant, deren Geschäftsmodell auf einer schnellen Leitung abhängt.

Dahinter kommt Bonn mit 7%, weiterhin stehen Dortmund (5%), Bochum (4%) und Münster (4%) ganz oben.

Insgesamt ist die Entwicklung weiterhin positiv und auch kleine Ortschaften werden mit einem Glasfaseranschluss belohnt.

So wächst auch die Attraktivität außerhalb der Großstadt zu wohnen. Denn heutzutage ist der Internetanschluss fasst genauso wichtig wie die Lage.

Deutschland hat insgesamt eine Abdeckung von 11% (Stand:2019), wohingegen Länder wie die Schweiz oder die Niederlande über 40% abgedeckt sind.